Zwischen organisierten Neonazis und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

Rechtsextremismus als Bedrohung für die Demokratie?!

Der Vortrag bei diesem Themenabend will der Frage nachgehen, welche Bedrohungen von Rassismus, Antisemitismus und anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sowie rechter Gewalt für die Demokratie ausgehen. Dabei wird das Augenmerk auf Formen des organisierten Neonazismus ebenso gelenkt, wie auf das Vorhandensein menschenfeindlicher Ressentiments in der Mehrheitsgesellschaft.

Dieses Thema anfragen

Zurück