Ecce homo – Der Klang des Menschlichen

Das Oratorium des englischen Komponisten Sir Colin Mawby (wurde 2016 vor fast 2000 begeisterten Zuhörern in der Leipziger Nikolaikirche uraufgeführt. Es scheint, dass Mensch und Gott hier in musikalischem Austausch stehen. Colin Mawby widmet das Werk allen Menschen, die sich nach der Stimme ihres Gewissens trotz Angst und Verfolgung richten. Musik ist in der Lage Dinge zu sagen, zu denen Worte nicht reichen. Musikvortrag

Dieses Thema anfragen

Zurück